Modernisiertes Einfamilienhaus mit Aussicht

Das in den Sechzigern errichtete Einfamilienhaus ist zur Straßenseite eingeschossig und zum Garten zweigeschossig plus Dach. Um den sensationellen Ausblick ins Bergische Land einzufangen, wurde das Gebäude auf allen drei Ebenen zum Garten hin mit großformatigen Fenstern geöffnet.

Im Zuge der Modernisierung optimierten wir die Raumaufteilung nach den Wünschen der Bauherren: Ein Wanddurchbruch verbindet Küche und Essbereich, eine Stahl-Holz-Treppe führt in das von uns ausgebaute Dachgeschoss mit großzügig verglaster Dachgaube und im Untergeschoss sorgt neben dem Schlafzimmer ein Wellnessbereich mit Bad, geräumiger Dusche, Lehmsauna und Frühstücksküche für außergewöhnlichen Komfort. Aufgearbeitete Parkettböden, modernde Spachtelböden sowie praktische Einbaumöbel und ein Kamin im Wohnbereich vervollständigen die neue Wohnqualität des Hauses

b3lineicon|b3icon-push-pin||Push Pin

Steckbrief

Leistungsphasen:

Bestandsaufnahme, Planung, Leistungsphasen 1 – 8 (HOAI) für Umbau EG und Ausbau DG, Beratung für Gestaltung des Souterrains

Einzelmaßnahmen:

Neue Raumaufteilung (Durchbrüche und Einbau von Stürzen und Stahlkonstruktionen), breite Flachdachgaube, Dach (Verstärkung der Sparren, Dämmung, Innenverkleidung), Dachgeschoss (Ausbau in Trockenbauweise, Innendämmung), Fenster (Einbau, Erneuerung), großformatige Fensterelemente (Dachgaube)

Kamin (Lehmputz auf dem Abzug), Stahl-Holz-Treppe mit freistehender Glasbrüstung (DG), Treppe (EG zum Souterrain, Aufarbeiten, Holzstufen), Haustechnik für Bad, Küche und Wäscheraum (Elektroinstallation, Heizung, Sanitär), Lehmsauna mit hinterleuchteter Salzsteindecke,

neue Oberflächen für Decken/Wände/Böden (Holz, gespachtelt, gestrichenen), Aufarbeitung vorhandener Holzböden, Innentüren ( teilw. Schiebetüren mit Beschlägen), Einbauküche (EG), Einbaumöbel (DG, Bäder, Wäschezimmer)

Fertigstellung:

2017 (in mehreren Bauabschnitte verteilt)

1 + 11 =